Ich bin zertifizierte Trauerrednerin, meine Ausrichtung ist weltlich-neutral. Ich lege Wert auf eine persönliche Rede, die immer die Person und schöne, wertvolle Erinnerungen in den Mittelpunkt stellt.

Gerne können Sie mich für eine Rede im Rahmen einer Feier oder Beerdigung anfragen. Ich biete sowohl Reden vor Ort (Mannheim und Umgebung) als auch Reden und Trauerfeiern online an (z.B. via Zoom).

2017

11/2017 Moderation des Wirtschaftskollegs „Promotion und dann…?“ für Geistes- und Sozialwissenschaften der RUB Research School, Ruhr-Universität Bochum. Nähere Informationen hier.

04/2017 Keynotevortrag „Next Generation Teacher Education: Forschen als Liaison von ethnologischem Blick und pädagogischer Praxis“, Tag der Forschung 04.04.2017 der Pädagogischen Hochschulen im Cluster Nord-Ost: „Next Generation Teacher Education: Der Beitrag der Pädagogischen Hochschulen“, Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik Wien

2016

11/2016 Vortrag zum Thema „Als Ethnologin ins Wissenschaftsmanagement? Karrierewege außerhalb der Wissenschaft zwischen Planbarkeit und Zukunftsoffenheit“, Wirtschaftskolleg für Geistes- und Gesellschaftswissenschaftler/innen der RUB Research School, Ruhr-Universität Bochum

07/2016  Vortrag gemeinsam mit Stefan Wörmann, „Das Projekt ‚Werkstatt: Qualität in der Forschung‘“, Arbeitstagung „Situation der Forschungsunterstützung an kleineren Hochschulen – Bilanz und Perspektiven“, Pädagogische Hochschule Karlsruhe

2015

11/2015 Vortrag „Studierende als engagierte BürgerInnen? Didaktische Brückenschläge zwischen zivilgesellschaftlichem und wissenschaftlichem Anspruch in studentischen Forschungsprojekten“ im Rahmen der Tagung „Exzellenz für Alle!? Bürgerwissenschaft, Hochschulen und Wissenschaftsläden — Ein Blick nach vorne!“, Jade Hochschule Oldenburg

02/2015 Kurzvortrag „Brauchen wir eine Optimierung der Forschungsförderung? Für neue Lesarten und Ausgestaltungen von Qualitätsmanagement“, Jahrestagung der Forschungs- und Technologiereferenten, Universität Potsdam

2013/2014

06/2014 Vortrag gemeinsam mit Werner Krauss, Ramona Lenz und Constance von Rüden, „Can the Postdoc speak?“, Tagung „Tabus an Hochschulen“, Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung, Dortmund

12/2013 Vortrag „Intimität, Interkulturalität, Irregularität: Zur ethnologischen Reflexion der Begegnung zwischen Einheimischen und Migranten auf Malta“, Ringvorlesung „Raumstruktur, Intimität, dritter Ort“, Universität Rostock

06/2013 Vortrag im Rahmen der Verleihung des 1. Dissertationspreises am Kulturwissenschaftlichen Institut (KWI), Essen

2011/2012

12/2012 Moderation des Themas „Migration und Menschenrechte“ im Rahmen des World Cafés der Europäischen Jugendkonferenz der Menschenrechte, veranstaltet vom Europäischen Jugendparlament, Nürnberg

05/2012 Vortrag „’The romance of diversity’. Should we write against interculture?“, Kolloquium für Examenskandidaten, Fakultät für Sozialwissenschaft, Ruhr-Universität Bochum

07/2011 Vortrag „Feldforschen in interkulturellen Kontexten: Lob- oder Abgesang einer ‚Interkultur’?“; Summerschool der Deutschen Gesellschaft für Völkerkunde „Kultur in der Debatte: Antinomien kultureller Referenzen“ , Frankfurt a. M.

07/2011 Vortrag „Feldforschen im Mittelmeerraum: Lob- oder Abgesang einer ‚Interkultur’? Das Beispiel Malta“; Mittelmeerforum, Zentrum für Mittelmeerstudien, Ruhr-Universität Bochum

2009/2010

05/2010 Vortrag „Innovative Lehre in den Sozialwissenschaften. Zwischen Zauberei und bitterem Ernst“; Tag der Lehre zum Thema „Verbesserung von Studienbedingungen und innovative Lehre. Lehrende im Dialog mit Studierenden“, Ruhr-Universität Bochum

09/2009 Vortrag „EU-Migrationspolitiken und ihre Auswirkungen auf Grenzstaaten am Beispiel Maltas“; Seminar: „Festung für die Einen, offenes Haus für die Anderen. Legale sowie illegale Migration und Migrationspolitik in Europa“, Bonn

2008

08/2008 Vortrag „Malta: An ‘Island In-between’ and Its Specific Challenges Today. Discourses About Immigration and Boundaries in a Microstate“; Conference „The Impact of the European Union on Democratic Consolidation in Eastern Europe“, Freiburg i. Brsg.

07/2008 Vortrag „Aber innendrin ist man Afghane”. Identitätsformungsprozesse afghanischer Migranten“; Institut für Ethnologie, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

04/2008 Vortrag „Generation Europa? Grenzpraktiken und Identitätskonstruktionen junger Malteser im Kontext irregulärer Einwanderung“; DoktorandInnenseminar der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bonn